Stuhlross

Wer sitzt so hoch zu Ross?

Mit dem Stuhlross ist das Sesselreiten im herkömmlichen Sinn für alle
mal vorbei. Vielmehr werden der sitzende Mensch und der Stuhl eins
und der Mensch hat das Gefühl, er galoppiert mit allen vier Beinen auf
dem Boden elegant und ruhig zu Tisch.

Die Verbindungen des Stuhls sind handwerklich hochkarätig
ausgeführt. Die Konstruktionsweise beruht auf dem intelligenten
Schlitz und Zapfen System. Dadurch war es möglich einen leichten
aber dennoch besonders stabilen Stuhl herzustellen. Keine einzige
Schraube war notwendig.
Der abgebildete Stuhl ist der 2. Prototyp dieses Entwurfs. Für den
Variante 3 wurden auch keine Holzdübel mehr benötigt.

Als Einheit wurde ein dreieckiger Tisch entwickelt. Siehe Projekt
Werkstattfotos "3eck".

Material: wilde Ahorn, Leim.

Preis: € 650.--
Produktanfrage an aigner@maai.at

Projektentwurf, Enwicklung und Umsetzung: Josef Dreisiebner,
Martin Aigner

Fotos: Martin Aigner

© 2013 MAAI all rights reserved